';

Traditioneller Weinbau
seit 1854

Geschichte und Tradition

Unser unternehmerisches Fundament

Die Familienchronik belegt eine Weinbau-Tradition seit 1854. Von da an spielt die Arbeit mit den Reben die entscheidende Rolle in der Familie.

Das Weingut entstand durch die Verbindung der Familien Ruppert und Deginther. Vor drei Generationen wurde der Gutshof der Familie Deginther zum Mittelpunkt des Weinguts.

Aus dem ehemaligen rheinhessischen Gemischtbetrieb entwickelte Karl-Joachim Ruppert um die Jahrtausendwende einen reinen, spezialisierten Weinbaubetrieb. Alle angebotenen Weine stammen vollständig aus eigenen Weinbergen und werden in unserem Weingut verarbeitet, gelagert und gefüllt.

Im Fokus stehen die traditionellen, rheinhessischen Rebsorten, aber auch einige neue, internationale Klassiker gewinnen immer mehr an Bedeutung.

Weingut Ruppert-Deginther und seine lange Tradititon im Wandel: das Familienwappen